Reinraumfertigung

Zur Fertigung von Spritzgussartikeln für den Medizin- und Laborbereich wurde beim Neubau der Produktionshalle im Jahr 2009 ein 40 Quadratmeter großer Reinraum integriert.

Dadurch ist die Fertigung von Spritzgussteilen unter Reinraumbedingungen gemäß ISO-Klasse 8 (ISO 14644-1) mit bis zu 5 Spritzgussmaschinen mit Zuhaltekräften von 350 KN bis 1000 KN gewährleistet.

Die Montage und Weiterverarbeitung von Spritzgussteilen untereinander oder mit anderen Komponenten kann ebenfalls im Reinraum gemäß ISO-Klasse 8 durchgeführt werden.